NEU: Laufen und Schritt halten bei Fußheberschwäche – mit „My Gait“

© by Ottobock

Ein Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Parkinson ist ein Ereignis, welches das Leben des Betroffenen und dessen Familie dauerhaft verändert. Eine der häufigsten zurückbleibenden Beeinträchtigungen beim Schlaganfall ist die Hemiparese. Eine Körperhälfte weist eine unvollständige Lähmung auf und der zum Gehen wichtige Nerv (Peroneus) kann vom zentralen Nervensystem keine Informationen mehr erhalten. Auch bei MS oder Parkinson kann das zentrale Nervensystem die Informationen an den Muskel nicht mehr weitergeben. Das Laufen ist meist nur noch mit einer Gehhilfe möglich. My Gait der Firma Bock stimuliert von außen den Wadenbeinnerv und aktiviert diesen beim Laufen. Dieses neue System wird Ihnen das Gehen erheblich erleichtern, da der Bewegungsablauf wieder einem natürlichen Ablauf folgt. My Gait ist so konzipiert, dass Sie es selbst mit einer Hand anlegen können. Dies ist gerade bei einer Hemiparese notwendig.

My Gait ist unter der Kleidung unauffällig und bereits in der Phase der Frührehabilitation zur Anwendung geeignet.

Vereinbaren Sie mit unseren Orthopädie-Technikern eine kostenlose Probeversorgung.

 

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, über unser Kontaktformular oder telefonisch. Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Zentrale:

FEIX Sanitätshaus & Orthopädietechnik

Baldinger Str. 19

86720 Nördlingen

Tel.: 09081 / 2941-0

Fax: 09081 / 9323

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

8:30 bis 18:00 Uhr

Samstag

9:00 bis 13:00 Uhr